Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
 Universitätsmedizin Leipzig

PET/MRT

Was ist eine PET/MRT?

Die Untersuchung wird in Zusammenarbeit mit der Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Leipzig AöR durchgefühert.

Alle wichtigen Informationen hierzu erhalten Sie auf der Website der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin:

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

"Die PET-MRT als bildgebendes Verfahren ist eine Kombination aus Magnetresonanztomographie (MRT) und Positronenemissionstomographie (PET). Beide etablierten Untersuchungsmethoden werden mit Hilfe neuer Messtechnik simultan durchgeführt, so dass sich beide Modalitäten in ihrer diagnostischen Wertigkeit ergänzen und die Zahl der Untersuchungen sowie die Untersuchungsdauer für den Patienten sinken. Im Vergleich zur PET-CT, welche seit Jahren z. B. bei der Diagnostik onkologischer, entzündlicher und neurodegenerativer Erkrankungen etabliert ist, bietet die PET-MRT einen wesentlich besseren Weichteilkontrast für innere Organe, Muskulatur, Gehirn etc. bei gleichzeitig deutlich reduzierter Strahlenbelastung durch Verzicht auf die CT.

Wir führen die PET-MRT unter anderem auch zum Ganzkörper-Tumor-Staging bei kindlichen Malignomen (reduzierte Strahlendosis) durch.

Weitere Einsatzgebiete der PET-MRT sind:

  • Diagnostik von Demenzerkrankungen
  • Primärdiagnostik und posttherap. Verlaufskontrolle bei Hirntumoren
  • Ganzkörper- und Lokal-Staging von Tumorerkrankungen (Prostata-Karzinome, HNO-Tumore, Gynäkologische Tumore, Tumore des Gastrointestinaltrakts u.a.)
  • Vitalitätsdiagnostik am Herzen

Unser Team aus Nuklearmedizinern und Radiologen/Neuroradiologen/Kinderradiologen stellt für jede Untersuchungsameldung individuell die javascript:;Indikation zur PET-MRT. Die gleichzeitige Durchführung eines diagnostischen MRTs ist insbesondere dann sinnvoll, wenn zusätzlich zur PET eine MRT-Diagnostik ohnehin erforderlich und vorgesehen ist. Die Durchführung einer ambulanten PET-MRT ist nur bei Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich (bei Fragen auch hierzu stehen wir gern bereit)."

Bitte beachten Sie weitere Informationen zur Anmeldung und Patientenvorbereitung:

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin Anmeldung  PET/MR

Anmeldung unter:

PET-Anmeldung@medizin.uni-leipzig.de

Anmeldebogen PET/MRT (PDF 440 kB)

 
Letzte Änderung: 20.06.2017, 11:41 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie